MKG
MKG
MKG

Malignes
Melanom

Frühzeitige Erkennung und umsorgende Behandlung

Das maligne (bösartige) Melanom wird als die gefährlichste Form von Hautkrebs eingestuft. Eine hohe UV-Einstrahlung und unzureichender Schutz der Haut können über langjährige Belastung zur Entwicklung dieser Tumorart führen. Sie tritt vor allem an den ungeschützten Gesichtspartien auf, da dort die Sonneneinstrahlung besonders intensiv eintritt. Jedes dritte maligne Melanom bildet sich aus einem Leberfleck heraus. Daher sollten solche stets beobachtet und bei Veränderung beziehungsweise vermehrtem Auftreten sofort der Hausarzt konsultiert werden. Denn auch bei dieser Form des Hautkrebses ist eine Behandlung umso erfolgsversprechender je frühzeitiger eine Diagnose gestellt wird.

Nachdem in Absprache mit Ihrem Hausarzt die Überweisung an die MKG in Essen erfolgt ist, stehen wir Ihnen selbstverständlich bei Fragen und zur Beratung persönlich zur Verfügung. Zusammen finden wir eine auf Ihre Bedürfnisse individuell abgestimmte Lösung.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen